Produkte

Hammerkopffilz Durch den Reinigungs- bzw. den gleichmäßigen Schmiereffekt ist der Einsatz von technischem Wollfilz in fast allen großen und kleinen Maschinen zu finden. Vom kleinsten Elektromotor bis hin zur größten Kaltwalzstraße für die Blechbearbeitung. Ob als Ring, Streifen oder Stanzteil nach Zeichnung und von 1mm bis 30mm Dicke in watteweich bis bretthart, sind dem Einsatz kaum Grenzen gesetzt.

Im Bereich der Stahlindustrie wird der Filz vorwiegend zum Reinigen eingesetzt. Selbst kleinste Schmutzpartikel lassen sich neben anderen flüssigen Stoffen entfernen. Die ausgezeichneten Saugeigenschaften erhöhen die Standzeiten gegenüber anderen Materialien um ein Mehrfaches.

Hinterdruckstreifen, Vorderdruckstreifen, Hammerkopfoberfilz, Bezieherstreifen für die Musikgeräteindustrie, sowie alle anderen Filzteile, ob geschnitten, gebohrt, gestanzt, geschliffen oder gedrechselt, sind Bestandteile unseres Lieferprogramms. Gleichfalls stehen fast alle erforderlichen Qualitäten in Dicke und Festigkeit aus unserem umfangreichem Angebot zur Verfügung.

Polierstifte Da das Rohmaterial aus reiner Schafwolle besteht und keine chemischen Zusätze zur Herstellung benötigt werden, machte sich bereits vor vielen Jahren die Orthopädie das Material Filz zu Nutze. Die sehr gute Elastizität, die maschinelle Bearbeitungsmöglichkeit und vor allem die Hautverträglichkeit sind nur als wenige Beispiele zu nennen.

Aus ökologischer Sicht bietet sich der Einsatz geradezu an, denn im Sinne des Umweltschutzes gibt es kaum eine Alternative.

Auch die von uns benutzten Kleber für selbstklebende Produkte entsprechen den heutigen Umweltanforderungen, und selbst die Abdeckpapiere sind kompostierbar.

Quicklinks - Filzfabrik Gustav Neumann GmbH

Unternehmen
Produkte
Service
Kontakt
Ansprechpartner
Filzherstellung
Umweltschutz
Qualtität
Musterkarten
Verwendungszwecke
AGB
Lagerbestände
Anfahrtsskizze
Downloads
Über uns