TECHNISCHE INFORMATIONEN

Spezifische Gewichte

Das spezifische Gewicht (für Filz auch Rohdichte genannt) ist das Maß für die Festigkeit eines Filzes und berechnet sich aus dem Quotienten Gewicht [kg] durch Volumen [dm³] (Einheit kg/dm³ oder auch g/cm³). Dabei wird die Festigkeit in 4 Klassen (weich, mittel, fest, hart) unterteilt und weiter spezifiziert.

Die DIN 61200 regelt hierbei die genauen Festigkeitsbezeichnungen und deren Toleranzen. Weitere spezifische Gewichte und Dichten haben wir Ihnen in einem separaten Dokument zusammengestellt.

Spez. Gewicht [kg/dm3]=Masse [kg]Dicke [mm] * Länge [m] * Breite [m]

Festigkeitsbezeichnungen nach DIN 61200

weich mittel fest hart
W1 0,08 M1 0,18 F1 0,32 H1 0,52
W2 0,10 M2 0,20 F2 0,36 H2 0,56
W3 0,12 M3 0,22 F3 0,40 H3 0,60
W4 0,14 M4 0,25 F4 0,44 H4 0,64
W5 0,16 M5 0,28 F5 0,48 H5 0,68
M6 0,30

Abweichungen sind je nach Qualität und Festigkeit möglich

Gängige Abmessungen unserer Produkte sind:

ROLLENWARE:
Stärke: 1 – 30 mm
Dichte: 0,10 – 0,52 g/ccm
Breite: ca. 120 bis max. 200 cm

TAFELN UND BLÖCKE:
Stärke: 0,8 – 150 mm
Dichte: 0,10 – 0,68 g/ccm

ENDLOSBÄNDER:
Stärke: 3 – 15 mm
Dichte: 0,40 – 0,56 g/ccm

ROHRE:
Stärke: 3 – 50 mm
Dichte: 0,42 – 0,56 g/ccm

mehr weniger

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen